Friedrich Bauer

Kreisverband Ludwigshafen

hier bin ich politisch zu Hause

www.fdp-ludwigshafen.de

Ich bin seit Juni 2004 für die FDP im Ortsbeirat der Nördlichen Innenstadt. Stadtratsmitglied wurde ich nach der Wahl 2009. Seitdem bin ich stellvertretender Fraktionsvorsitzender der FDP Stadtratsfraktion und in mehreren Gremien für die FDP.

  • 54 Jahre
  • verheiratet
  • Vater von 3 Kindern
  • erlernter Beruf: Industriekaufmann
  • ausgeübte Tätigkeit: Marktmeister bei der LUKOM
  • Mitglied der FDP seit 2002
  • seit der Ortsbeiratswahl im Juni 2004 Ortsbeiratsmitglied
  • Stadtrat seit der Wahl 2009 und stellv. Fraktionsvorsitzender der FDP Stadtratsfraktion
  • Schriftführer im Vorstand der FDP im Kreisvorstand Ludwigshafen

Der Schwerpunkt meiner politischen Arbeit liegt in der Bildungs- und Familienpolitik. Wissen ist der Rohstoff unseres Landes. Mittel für Bildung und Forschung sind Investitionen in die Arbeitsplätze von heute und morgen. Wissen schafft Arbeitsplätze. Wissen schafft Zukunft. Wissen schafft Freiheit.

Die Schule hat nicht nur den Auftrag, Wissen  weiterzugeben, sondern muss auch Werte und soziale Kompetenzen vermitteln. Das entbindet die Eltern aber nicht von ihrem Recht und ihrer Pflicht, ihre Kinder zu erziehen. Das Bildungssystem musse Schwache fördern und Starke fordern. Mit den Eliteschulen setzt Rheinland-Pfalz ein Signal, das weit über die Ländergrenzen hinaus seine Wirkung entfaltet.

Kinder und Jugendliche mit besonderen Begabungen müssen besser gefördert werden. Auf freiwilliger Basis soll ein Schulbesuch bereits ab dem 5. Lebensjahr ermöglicht werden.

Neue Informations- und Kommunikationstechnologien werden den Schulalltag grundlegend verändern. Aus diesem Grund muss der selbstverständliche Einsatz neuer Medien auch verstärkt im Unterricht Eingang finden. Die Schulen benötigen hierfür eine bessere Ausstattung.

Flexible Betreuungszeiten in Kindertagesstätten sowie ausreichende Betreuungsangebote und Ganztagsschulplätze für schulpflichtige Kinder sind wichtige Elemente zur Stärkung der Familie.

One thought on “Friedrich Bauer

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>